Hans Peter Gumprecht



geboren 1939 in Hamburg, ist Film- und Fernsehproduktionsleiter sowie TV- und Drehbuchautor.

In den frühen fünfziger Jahren emigrierte seine Familie nach Südamerika.

Als junger Erwachsener nach Hamburg zurückgekehrt, bewarb er sich nach dem Abschluss einer kaufmännischen Lehre beim Fernsehen zur Ausbildung als Aufnahmeleiter. Er arrivierte zum Produktionsleiter und Herstellungsleiter und betätigte sich gleichzeitig als Publizist und Textautor.

Gegenwärtig, nach dem Eintritt in den Ruhestand, beschäftigt sich Gumprecht mit der Beratung für Existenzgründer auf dem Mediensektor im Rahmen des Bremer Senior Service e.V. sowie mit Autorentätigkeiten.

Er ist Mitglied des Bremer Polizeichors, dessen Konzerte er auch moderiert, widmet sich seinem Handpuppentheater und dem weltweiten Ritterspiel der Schlaraffen.

Seine Bücher werden auf der nächsten Seite mit Verlagsangabe vorgestellt.

 

 

Informationen über diese Website